Willkommen in Nachrodt-Wiblingwerde

Aktuelles

c Fischer-Bolz Bürgermarkt zur Lennebrücke

Informationsveranstaltung zum Neubau der Lennebrücke

Am Dienstag, den 25.09.2018, findet von 15.30 h bis ca. 19.30 h eine Informationsveranstaltung zum Neubau der Lennebrücke in der Sekundarschule in Nachrodt, Holensiepen 5, statt. Bitte beachten Sie dazu auch Ihre Postwurfsendung, die in der nächsten Woche bei Ihnen eintreffen wird.


IMG_3168

A-Z in Nachrodt-Wiblingwerde

Willkommen in Nachrodt-Wiblingwerde! Sie überlegen, in die Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde zu ziehen oder wohnen erst seit Kurzem hier? Damit Sie sich schnell zurechtfinden und wissen, was Nachrodt-Wiblingwerde außer dem etwas komplizierten Namen noch alles zu bieten hat, finden Sie hier eine umfangreiche Liste von A wie Apotheke bis Z wie Zahnarzt. mehr...


(c) Fischer-Bolz Wenn ein „echter“ Franzose in den Unterricht kommt

Wenn ein „echter“ Franzose in den Unterricht kommt

„Je ne parle pas français, aber bitte red weiter. Alles, was du so erzählst, hört sich irgendwie nice an.“ Das Lied von Namica läuft gerade im Radio rauf und runter. Ein „Kniefall“ für die französische Sprache, die so wunderbar klingt. Das finden jetzt auch die Schüler und Schülerinnen der Sekundarschule, die einen „echten Franzosen“ zu Besuch hatten. mehr...


(c) Fischer-Bolz Am besten die Pedale auf 11 Uhr einstellen

Am besten die Pedale auf 11 Uhr einstellen

Ein Blick nach hinten: Kommt ein Auto? Handzeichen geben. Losfahren. Am besten die Pedale auf 11 Uhr einstellen. Da kommt ein Hindernis. Ausgerechnet ein Polizeiauto versperrt den Weg. mehr...


(c) Fischer-Bolz Coverbands können so viel Spaß machen

Coverbands können so viel Spaß machen

Die „Hütte“ am Lenneufer war nicht voll. Dabei war es eine (fast) laue Endsommer-Nacht, der Sichelmond strahlte direkt über der Bühne, die Lenne plätscherte gemächlich vor sich hin. Eine grandiose Atmosphäre unter freiem Himmel. Etwa 250/300 Leute feierten mit Herocks, sangen mit Herocks, bejubelten Herocks - 500 hätten dieses sensationelle Konzert mitleben können. Miterleben sollen. Eigentlich müssen. mehr...


(c) Klümper Fahranfängerin würgt Auto auf Bahnübergang ab - ihre Flucht sorgt für Chaos

Fahranfängerin würgt Auto auf Bahnübergang ab - ihre Flucht sorgt für Chaos

Durch ein liegengebliebenes Auto mitten auf dem Bahnübergang in Einsal wurde der Bahnverkehr auf der Strecke zwischen Hagen und Siegen für etwa eineinhalb Stunden komplett lahmgelegt. mehr...


(c) Keim Für Lkw gesperrter Bahnübergang Helbecke - Schnelle Lösung soll her

Für Lkw gesperrter Bahnübergang Helbecke: Schnelle Lösung soll her

Irgendwie soll eine Lösung gefunden werden für Einschränkungen, die eine Gewichtsbeschränkung am Bahnübergang Helbecke vielen Anliegern aufzwingt. Landwirte beschreiben sie als existenzgefährdend. Und diese Lösung soll möglich schnell herbeigeführt werden. mehr...


(c) Schmitz-Machelett Leuchtbänder und Kinderfinder

Leuchtbänder und Kinderfinder

Die Sicherheit hat beim Schulweg oberste Priorität. Die Eltern sind gefragt. Und genau aus diesem Grund gibt es nun ein spezielles Projekt zum Thema Sicherheit der Polizeiwache Altena. Dies wurde am Donnerstagabend den Eltern der Erstklässler vorgestellt. mehr...


(c) Fischer-Bolz Unspektakulär - und doch so perfekt

Unspektakulär - und doch so perfekt

Es ist ein Band der Verbindung. Ein Tag zum Jubeln. Eigentlich unspektakulär – und doch so perfekt, dass er nicht schöner sein könnte. Der Lenne lebt-Tag in Nachrodt ist ein Aushängeschild für Fröhlichkeit, freundliches Miteinander und Beisammensein. Das lässt sich niemand entgehen. mehr...


(c) Fischer-Bolz 'Sargfabric' mit Krimi beim Lenne lebt-Tag

"Sargfabric" mit Krimi beim Lenne lebt-Tag

„Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut wird, ist es nicht das Ende.“ Manchmal muss man sich Zitaten bedienen – wie jetzt von Oscar Wilde, der als Schriftsteller bewundert und als Skandalautor verschrien war. Von seinen Erfolgen ist das Autorenteam „Sargfabric“ noch meilenweit entfernt. Aber: Der erste Nachrodt-Wiblingwerder Krimi soll, wird und kann – so die große Hoffnung – für Begeisterung sorgen. Beim Lenne lebt-Tag am Sonntag wird das Buch „Mörderisches Nachrodt – Der Tote in der Lenne“ vorgestellt und verkauft. Die Krimiwerkstatt hat einen eigenen Stand am Lenneufer. Und: Die fünfte Ausgabe von „Lenne lebt“ wird ab 11 Uhr ohnehin ein Fest und ein Markt der Möglichkeiten für die ganze Familie. mehr...


Kontakt

Hagener Straße 76
58769 Nachrodt-Wiblingwerde

Telefon 
0 23 52 / 93 83 - 0
Fax 
0 23 52 / 93 83 - 50

Gewerbe Online  

Gewerbeamt online

Freiwillige Feuerwehr

FW Banner  GIF

Die Arche Lüdenscheid e.V.

Arche Logo 2

Baugenossenschaft Na-Wi

Baugenossenschaft

Wetter

Südwestfalen - Alles echt!

Logo Südwestfalen starker Standort alles echt

Oft gesucht

Anregungen

Fragen, Hinweise, Anregungen

AccessKeys