Sterbefall

Für die Beurkundung eines Sterbefalles ist in der Regel der Standesbeamte zuständig, in dessen Bezirk der Tod eingetreten ist. Sollte sich der Sterbefall auf dem Gebiet der Stadt Altena (Westf.) oder der Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde ereignet haben, wenden Sie sich bitte an das Standesamt Untere Lenne mit Sitz in Nachrodt-Wiblingwerde.

Der Sterbefall ist spätestens am dritten auf den Tod folgenden Werktag anzuzeigen.

Folgende Nachweise sind vorzulegen:

  • die Ehe- oder Lebenspartnerschaftsurkunde der letzten Ehe oder Lebenspartnerschaft und gegebenenfalls ein Nachweis über die Auflösung
  • die Geburtsurkunde
  • ein Nachweis über den letzten Wohnsitz
  • eine ärztliche Bescheinigung über den Tod

Das Standesamt kann die Vorlage weiterer Urkunden verlangen, wenn dies zum Nachweis von Angaben erforderlich ist.



Ansprechpartner:

Ansprechpartner
Email Name Telefon Fax
E-Mail Telefon 0 23 52 / 93 83 - 13 Fax 0 23 52 / 93 83 - 52
E-Mail Telefon 0 23 52 / 93 83 - 30 Fax 0 23 52 / 93 83 - 52
E-Mail Telefon 0 23 52 / 93 83 - 41 Fax 0 23 52 / 93 83 - 52
E-Mail Telefon 0 23 52 / 93 83 - 21 Fax 0 23 52 / 93 83 - 52






zuständiges Amt:









Kontakt

Hagener Straße 76
58769 Nachrodt-Wiblingwerde

Telefon 
0 23 52 / 93 83 - 0
Fax 
0 23 52 / 93 83 - 50

Gewerbe Online  

Gewerbeamt online

Freiwillige Feuerwehr

FW Banner  GIF

Die Arche Lüdenscheid e.V.

Arche Logo 2

Baugenossenschaft Na-Wi

Baugenossenschaft

Wetter

Südwestfalen - Alles echt!

Logo Südwestfalen starker Standort alles echt

Oft gesucht

Anregungen

Fragen, Hinweise, Anregungen

AccessKeys