Impressum

I. Impressum:

Die redaktionelle Verantwortung für Inhalte der Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde liegt bei der:

Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde
Hagener Str. 76
58769 Nachrodt-Wiblingwerde
Tel.: 0 23 52/93 83 - 0
Fax: 0 23 52/93 83 - 50
e-mail: post@nachrodt-wiblingwerde.de

Die redaktionelle Verantwortung für die übrigen Inhalte liegt beim jeweiligen Anbieter. Bitte beachten Sie bei allen nicht-gemeindlichen Angeboten das zugehörige Impressum. Die Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde und alle von ihr Bevollmächtigten haften nicht für Inhalte fremder Angebote, die über die Seiten der Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde erreicht werden können. Näheres hierzu finden Sie weiter unten.

II. Unterrichtung der Nutzenden

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus dem Internetangebot der Gemeindever-waltung Nachrodt-Wiblingwerde und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen; wir können also nicht nachvollziehen, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat. In einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

- Name der abgerufenen Datei
- Datum und Uhrzeit des Abrufs
- Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
- Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
- verwendetes Betriebssystem

Gespeichert wird die IP-Adresse des Rechners bzw. die Netzwerk-Adresse des Providers, von dem die Anfrage abgeschickt wurde. Personenbezogene Nutzerprofile können damit aber nicht ohne weiteres gebildet werden. Eine Weitergabe an Dritte, weder zu kommerziellen noch zu nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

III. Urheberrecht:

Es gelten die gesetzlichen Copyright-Bestimmungen. Die hier veröffentlichten Daten, das Layout der Homepage, die verwendeten Grafiken, Bilder, Sounds und Texte sowie die ein-zelnen Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht für veröffentlichte, von der Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde selbst erstellte Objekte bleibt allein bei der Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde. Alle Rechte, auch die der fotomechanischen Wiedergabe, der Ver-vielfältigung und der Verbreitung mittels besonderer Verfahren (z.B. Datenverarbeitung, Da-tenträger und Datennetze), auch teilweise behält sich der Inhaber des Urheberrechts vor. Jede anderweitige Reproduktion, Mirroring oder Anzeige innerhalb fremder Frames ist ohne vorherige Zustimmung des Inhabers des Urheberrechts untersagt.

Die Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrecht der verwendeten Grafiken, Bilder, Sounds, Texte und Beiträge zu beachten und möglichst von ihr selbst erstellte Grafiken, Bilder, Sounds, Texte und Beiträge zu nutzen oder auf li-zenzfreie Grafiken, Bilder, Sounds, Texte und Beiträge zurückzugreifen. Sollte sich auf diesen Seiten dennoch ungekennzeichnete, aber durch fremdes Urheberrecht geschützte Grafiken, Bilder, Sound, Texte und Beiträge befinden, so konnte das Urheberrecht vom Autor nicht festgestellt werden. Im Falle einer solchen unbeabsichtigten Verletzung des Urheber-rechts wird die Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde das entsprechende Objekt nach Benach-richtigung unverzüglich aus ihrer Publikation entfernen oder mit dem entsprechenden Copy-right-Vermerk kenntlich machen.

IV. Haftung für Verweise und Links:

Die Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde hat auf ihren Seiten zahlreiche Links und Verweise zu anderen Seiten im Internet eingetragen. Für sämtliche Links gilt: Die Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde erklärt ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die In-halte der angelinkten Seiten hat. Deshalb distanziert sich die Gemeinde Nachrodt-Wibling-werde hiermit ausdrücklich von allen Inhalten jeder angelinkten Seite und macht sich deren Inhalt nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf diesen Seiten angezeigten externen Links und für alle Inhalte fremder Seiten, zu denen sichtbare Banner, Buttons und sonstige Verweise führen.

V. Elektronische Kommunikation mit der Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde
- Eingeschränkte Zugangseröffnung nach § 3a Verwaltungsverfahrensgesetz NRW -

Für die elektronische Kommunikation mit der Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde geltende Regeln.

Nachstehend wird die Art und Weise beschrieben, wie Sie mit der Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde elektronisch per E-Mail kommunizieren können. Beachten Sie dabei bitte, dass diese Hinweise nur für die Kommunikation mit der Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde gilt und nicht für Angebote von Dritten, auf die möglicherweise verwiesen wird (z. B. andere Behörden).

Ausführungen zur Rechtslage

Die elektronische Kommunikation mit der Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde richtet sich für den Bereich der Verwaltungsverfahren nach §3a des Verwaltungsverfahrensgesetzes (VwVfG).

Danach ist die Übermittlung elektronischer Dokumente zulässig, soweit der Empfänger hierfür einen sog. „Zugang“ eröffnet hat. Die Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde hat diesen Zugang nach Maßgabe der folgenden technischen Rahmen­bedingungen für die elektronische Kommunikation teilweise eröffnet.

Hilfe bei Fragen zur Zulässigkeit der elektronischen Zusendung

Sollten Sie nicht sicher sein, ob Ihr Anliegen auf elektronischem Wege zulässig oder verarbeitbar ist, setzen Sie sich bitte vorher mit dem zuständigen Sachbearbeiter/-in oder – nur bei technischen Fragen - mit dem Fachbereich 1 –EDV- unter Telefonnummer 0 23 52 / 93 83-13 oder -25 in Verbindung.

E-Mail-Formate für die Zusendung an die Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde

Bitte verwenden Sie als Format für Ihre E-Mail ausschließlich „Nur Text“, und nur, falls erforderlich, „HTML“. Beachten Sie bitte, dass Microsoft-Programme (Outlook, Outlook Express, Exchange) oft standardmäßig falsche Einstellungen verwenden, was dazu führt, dass standardkonforme E-Mail-Programme Ihre E-Mail nicht lesen können.

Ausführliche Erläuterungen zur richtigen Einstellung Ihres Microsoft-E-Mail-Programms bietet Ihnen Microsoft auf http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;241538 in der Rubrik „So deaktivieren Sie TNEF“.

Keine förmliche Zustellung auf elektronischem Wege

In einem Verwaltungsverfahren, welches eine förmliche Zustellung erfordert, ist die elektronische Kommunikation zurzeit leider nicht möglich.

Gemeindliche E-Mail-Adresse für rechtserhebliche elektronische Kommunikation

Bei den nachfolgenden Regelungen wird zwischen E-Mails mit und ohne rechtserheblichem Inhalt unterschieden.

Für die rechtserhebliche elektronische Kommunikation per E-Mail im Sinne des Verwaltungsverfahrensgesetzes hat die Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde eine zentrale E-Mail-Adresse eingerichtet. Diese lautet:

post(at)nachrodt-wiblingwerde.de

Bitte verwenden Sie ausschließlich diese E-Mail-Adresse für Verwaltungsverfahren gem. §3a VwVfG.

Weitere E-Mail-Adressen für elektronische Kommunikation ohne Rechtserheblichkeit

Darüber hinaus finden Sie in unserem Internetangebot weitere E-Mail-Adressen einzelner Dienststellen oder Personen. Diese Mailadressen stellen keinen offiziellen Maileingang dar und bewirken keinen rechtsverbindlichen Zugang.

Bitte nutzen Sie diese Adressen nur für E-Mails des einfachen „Tagesgeschäftes“, die keine Rechtsverbindlichkeiten und Rechtsfolgen nach sich ziehen (sollen).

Sollten Sie auf diesem Wege Terminvereinbarungen einholen oder einfache, vielleicht sogar zeitgebundene, Erklärungen abgeben wollen, wird empfohlen, sich den Empfang bestätigen zu lassen.

Keine Unterstützung von Verschlüsselung

Die Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde kann aus verschiedenen Gründen zurzeit noch keine verschlüsselten E‑Mails entschlüsseln. Falls Sie uns vertrauliche Informationen senden wollen, bitten wir Sie, hierzu konventionelle Versandwege (Briefpost o. ä.) zu verwenden.

Keine Unterstützung von Signaturen

Entsprechend §3a des Verwaltungsverfahrensgesetzes kann eine durch Rechtsvorschrift angeordnete Schriftform in vielen Fällen durch die so genannte „elektronische Form“ ersetzt werden.

Leider kann die Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde zurzeit noch keine elektronischen Signaturen auf Echtheit und Gültigkeit prüfen. Dies hat zur Folge, dass Sie Dokumente, die einer Schriftformerfordernis unterliegen, nicht in elektronischer Form übersenden können. Wir bitten Sie deshalb, in diesen Fällen bis auf weiteres auf die papiergebundene Kommunikation auszuweichen.

Zugelassene Dateiformate für Dateianhänge („Attachments“)

Möchten Sie E-Mails mit Dateianhängen an die Verwaltung versenden, so beachten Sie bitte, dass die Verwaltung nicht alle auf dem Markt verfügbaren Dateiformate und Anwendungen unterstützen kann.

Folgende Dateiformate werden in Nachrodt-Wiblingwerde verarbeitet:

  • Adobe Acrobat (pdf)
  • RichTextFormat (rtf)
  • Microsoft Word 2010 und niedriger (docx, doc)
  • Microsoft Excel 2010 und niedriger (xlsx, xls)
  • Bilddateien (jpg, tif, bmp)
  • Komprimierte Dateien (nur zip)

jeweils ohne Makros (diese Liste wird laufend aktualisiert). Für alle anderen Formate gilt: Ein rechtlicher Zugang Ihrer Erklärung erfolgt nicht, eine Rechtsverbindlichkeit entsteht nicht.

Verwenden Sie abweichende Dateiformate, so kann die Mail ggf. nicht bearbeitet werden.

Rückmeldung bei E-Mails, die nicht hier verarbeitet werden können

Computerviren, allgemeine technische Probleme oder Abweichungen von den vorstehenden technischen Rahmenbedingungen können zur Folge haben, dass eine E-Mail von Ihnen eventuell nicht verarbeitet werden kann. In diesem Fall werden Sie - soweit möglich - darüber informiert.

VI. Haftung:

Trotz sorgfältiger Recherche kann es vorkommen, dass ein World-Wide-Web-Dienst unzu-treffende Daten oder Links enthält. Die Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde übernimmt daher keinerlei Haftung und keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Quali-tät der bereit gestellten Daten und Informationen sowie ihre Übereinstimmung mit den Ur-sprungsdaten.

Haftungsansprüche gegen die Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde, die sich auf Ersatz von Schäden ideeller oder materieller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informa-tionen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, es sei denn der Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde fiele nachweislich ein vorsätzliches oder grobfahrlässiges Verhalten zur Last. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.

Die Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde behält sich vor, ohne Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

VII. Anwendbares Recht, Gerichtsstand:

Sämtliche Informationen oder Daten, ihre Nutzung und sowie sämtliches mit dieser Website zusammenhängendes Tun unterliegen ausschließlich Deutschem Recht. Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand ist Altena/Westfalen.

Südwestfalen - Alles echt!

  Allgemeine Öffnungszeiten

 

 Montag

 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 Dienstag

 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 Mittwoch

 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 Donnerstag

 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 Freitag

 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Kontakt

Hagener Straße 76
58769 Nachrodt-Wiblingwerde

Telefon 
0 23 52 / 93 83 - 0
Fax 
0 23 52 / 93 83 - 50

Gewerbe Online  

Gewerbeamt online

Baugenossenschaft Na-Wi

 

Wetter

wetter.com

Oft gesucht

Aufrufe
Bezeichnung

(29657)
(28061)
(27347)
(27335)
(13198)

Anregungen

Fragen, Hinweise, Anregungen

AccessKeys