Heimatstube

 

Heimatstube 

In der Heimatstube wird die Geschichte von Nachrodt-Wiblingwerde greifbar und Brauchtum lebendig: "Blicke in die Vergangenheit, so wird die Gegenwart verständlich, und du wirst lernen, was die Zukunft fordert."

Durch das Engagement ehrenamtlicher Helfer entstand aus dem ehemaligen Feuerwehrgerätehaus an der Grundschule in Wiblingwerde unter Einbeziehung eines Anbaus ein Heimatmuseum. Am 30. September 1990 konnte die Heimatstube schließlich ihrer Bestimmung übergeben werden. 1995 fand die Remise für bäuerliches Großgerät seinen Platz in der Heimatstube.

Auf Wunsch finden in der Heimatstube standesamtliche Trauungen statt. Diese Termine können mit dem Standesamt der Gemeindeverwaltung, Tel.: 0 23 52/93 83 30, vereinbart werden.

info@hvv-nachrodt-wiblingwerde.de

Homepage:
http://www.hvv-nachrodt-wiblingwerde.de/

Die Heimatstube ist nur während der Veranstaltungen der Heimatstube geöffnet, sowie nach Absprachen.
 

Südwestfalen - Alles echt!

  Allgemeine Öffnungszeiten


 Montag

 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 Dienstag

 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 Mittwoch

 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 Donnerstag

 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 Freitag

 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Gewerbe Online  

Gewerbeamt online

Baugenossenschaft Na-Wi


Wetter

wetter.com

Oft gesucht

Aufrufe
Bezeichnung

(28388)
(26788)
(26095)
(26074)
(11955)

Anregungen

Fragen, Hinweise, Anregungen

AccessKeys