Bauen

Für die Durchführung eines Bauvorhabens sind zwei Arten der vorherigen Antragstellung zu unterscheiden:

1. Baugenehmigungsfreie Vorhaben, die aber der Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde angezeigt werden müssen (Genehmigungsfreistellung, § 67 BauO NRW).


Dies gilt für  die meisten Bauvorhaben in Gebieten, in denen ein Bebauungsplan vorhanden ist. Ob Ihr Grundstück in einem Bebauungsplangebiet liegt, können Sie unter https://gdi2.maerkischer-kreis.de/intranet/ einsehen. Klicken Sie ein gekennzeichnetes Bebauungsplangebiet an, wenn Sie glauben, Ihr Grundstück liegt innerhalb des Gebietes und rufen Sie die Detailansicht auf.

Bei Zweifelsfragen, ob ein Vorhaben unter die Genehmigungsfreistellung fällt, wenden Sie sich an den MK, Heedfelder Str. 45,58509 Lüdenscheid, Raum 502, Tel 02351/966-6832, E-Mail: w.weber@maerkischer-kreis.de.Für Vorhaben nach Nr. 1 ist die Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde zuständig.


Unterlagen vor Baubeginn

Sie müssen folgende Unterlagen vor Baubeginn der Gemeinde vorlegen:

Für die beabsichtige Baumaßnahme muss die Entwässerung geklärt sein.

Unterlagen nach Erteilung des Bescheides

Nach Erteilung des Bescheides durch die Gemeinde können Sie mit dem Bauvorhaben beginnen. Sie haben aber bestimmte Mitteilungspflichten.

Zum Abschluss müssen Sie die bauliche Anlage einmessen lassen.  Beachten Sie hierzu das „Merkblatt zur gesetzlichen Gebäudeeinmessungspflicht“

Dieses finden Sie beim MK, http://www.maerkischer-kreis.de/buergerinfo/dienstleistungen/bauen/Baugenehmigungsverfahren.php (Formulare/Broschüren)

Sollten dennoch Fragen bleiben, erhalten Sie Auskunft durch Roland Roczniok, Tel.  02352/9383-27, r.roczniok@nachrodt-wiblingwerde.de.

2. Genehmigungspflichtige Bauvorhaben

Die vorzulegenden Unterlagen müssen  grundsätzlich von einem Vorlageberechtigten (Architekt, Bauingenieur) erstellt werden.

Für Anträge nach Nr. 2  ist ausschließlich der Märkische Kreis zuständig. Wenden Sie sich bitte bei allen Fragen an den MK, Heedfelder Str 45, 58509 Lüdenscheid, Raum 502, Tel. 02351/966-6832, Mail: w.weber@maerkischer-kreis.de.

Informationen und Antragsvordrucke finden Sie auch auf der Web-Seite des MK unter http://www.maerkischer-kreis.de/buergerinfo/dienstleistungen/bauen/Baugenehmigungsverfahren.php.

Die Gemeindeverwaltung kann hier keine Auskünfte erteilen.

Südwestfalen - Alles echt!

  Allgemeine Öffnungszeiten

 Montag

 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 Dienstag

 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 Mittwoch

 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 Donnerstag

 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 Freitag

 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Anregungen

Fragen, Hinweise, Anregungen

Gewerbe Online  

Gewerbeamt online

Baugenossenschaft Na-Wi

 

Wetter

wetter.com

Oft gesucht

Aufrufe
Bezeichnung

(28962)
(27365)
(26652)
(26640)
(12523)

 

AccessKeys